Grid Connection Portal

Das deutschlandweite Portal für alle Anschlussanfragen

Sie möchten PV-Anlagen, Ladestationen, Speicher oder Wärmepumpen ans Stromnetz anschließen? Mit dem Grid Connection Portal benötigen Sie deutschlandweit nur ein zentrales System für den Netzanschluss. Durch die standardisierte und automatisierte Abwicklung aller Netzanschlussanfragen ermöglichen wir mit dem Grid Connection Portal einen beschleunigten Zugang zum Verteilnetz für Anlagenbetreiber, Fachpartner und Installateure.

Demo anfordern

  • 0

    standardisierte Anschlussanfrage für alle Netzbetreiber deutschlandweit.

  • Nur 0 Min

    Arbeitsaufwand für die Erstellung und Finalisierung der Antragsdokumente.

Status Quo
Jeder Netzbetreiber definiert eigene Formulare und Prozesse

Um die Energiewende erfolgreich zu bewältigen, müssen in den nächsten Jahren tausende dezentrale Energieanlagen an die Verteilnetze angeschlossen werden. In Deutschland sind daran mehr als 800 Verteilnetzbetreiber beteiligt. Jeder von ihnen hat eigene Prozesse für den Anschluss von neuen Verbrauchern und Erzeugern definiert.

Auf Anschlussnehmerseite resultiert daraus ein hoher manueller Arbeitsaufwand. Anschlussnehmer müssen sich bei jedem der Netzbetreiber über die individuellen Anforderungen informieren und diese bei der Anmeldung berücksichtigen.

Das Grid Connection Portal
Schnelle, bequeme und einfache Abwicklung Ihrer Anschlussbegehren

Einzelne, manuelle Anschlussanfragen an unterschiedliche Netzbetreiber gehören der Vergangenheit an. Sparen Sie die Zeit, die Sie aktuell für die Informationssammlung sowie das manuelle Ausfüllen verschiedener Formulare und unterschiedlicher Dokumente aufwenden.

Dank dem Grid Connection Portal entfallen diese manuellen Schritte und die damit verbundenen Aufwände. Durch die standardisierte und weitgehend automatisierte Bearbeitung ihrer Anfragen bringen Sie Ihre Neuanlagen schneller ans Netz.

Ihre Vorteile

Eine standardisierte Anfrage für alle Netzanschlussbegehren – unabhängig vom zuständigen Netzbetreiber

Senkung der operativen Kosten durch Reduktion des manuellen Arbeitsaufwands für Anschlussanfragen

Schnellere Prozessabwicklung durch direkte Integration mit internen Systemen über API-Schnittstellen

Effizientes Management und Überblick aller Anschlussanfragen an einem zentralen Ort

Bereitstellung von Partneraccounts als innovatives Instrument für Fachpartnermanagement und -bindung

Beschleunigung des Anmeldeprozesses von Neuanlagen ermöglicht dynamische Wachstumspläne

Alle deutschen Netzbetreiber mit einem Klick erreichen

Im Grid Connection Portal sind die Anforderungen der deutschen Netzbetreiber auf einen einzigen Standard reduziert. Die Informationen aus dem Formular werden an den relevanten Netzbetreiber weitergegeben und dort im geforderten Format des jeweiligen Netzbetreibers ausgespielt.

Ausgewählte Referenzen

Das sagen unsere Kund:innen

zolar Logo (Referenz)
Zolar

Bei mehreren Tausend installierten PV-Anlagen und Speichern pro Jahr stellen wir unsere Anschlussanfragen deutschlandweit bei mehr als 400 Netzbetreibern, wobei jeweils unterschiedliche PDF-Dokumente oder Kundenportale zu befüllen sind. Über die GCP können wir unsere Anschlussanfragen jetzt in einem einheitlichen Datenformat und per automatisierter Schnittstelle stellen. Die GCP übernimmt anschließend die Datenübermittlung an die Netzbetreiber. Dadurch entfällt für uns die Recherche des netzbetreiber-spezifischen Prozesses sowie das händische Ausfüllen von Dokumenten oder Portalen und wir können unsere Anschlussanfragen deutlich schneller und mit weniger manuellem Aufwand bearbeiten. Dies ist ein wichtiger Schritt für die weitere Skalierung unseres Geschäftsmodells.

Senec Logo (Referenz)
SENEC

Aktuelle Netzabdeckung

Heute können mit dem Grid Connection Portal bereits mehr als 45% der Anschlusspunkte des deutschen Netzes bedient werden. Und jeden Tag kommen neue Netzbetreiber hinzu.

Bis Ende des Jahres werden wir über 80% des deutschen Netzes abdecken.

Haben Sie Fragen zum Grid Connection Portal?

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Fragen zu unserem Produkt und unserem Unternehmen zu beantworten.